ausflugsziele

Ausflugsziele

Das Weserbergland, eine der schönsten Regionen Norddeutschlands, gilt immer noch als Geheimtipp. Unser Hotel ist dabei ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstouren durch diesen einzigartigen Landstrich Deutschlands.

Endlose Wälder, verträumte Flussauen, Burgen und Schlösser, malerische Städte und Dörfer, 

reich an historischer Architektur, entführen in vergangene Zeiten.

Doch auch moderne und spannende Ziele sind in kürzester Zeit zu erreichen. Viele Natur- und Kulturschätze in der Region laden zur Erkundung ein.

Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Freizeitgestaltung.

Doch schauen Sie selbst:

Schloss Marienburg

Eindrucksvoll und unverwechselbar erhebt sich die Silhouette am Hang des Marienberges. Die ehemalige Sommerresidenz der Welfen ragt aus den sanften Hügeln des Leinetals hervor. Das vieltürmige Schloss gehärt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern Deutschlands. Einstündige Führungen von April bis Oktober.
Entfernung ca.: 48 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.schloss-marienburg.de

Herrenhäuser Gärten

Einer der schönsten Gärten Europas
Die Königlichen Gärten Herrenhausen, bestehend aus Großem Garten, Berggarten, Georgengarten und Welfengarten, gehören zu den schönsten Parkanlagen Europas. Die wichtigsten Stilrichtungen der Gartenkunst finden sich in der Anlage wieder: die barocke Gartenkunst im französischen Stil, der englische Landschaftsgarten und der botanische Garten.
Entfernung ca.: 28 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.hannover.de

Zoo Hannover

Exotische Landschaften, über 2.600 Tiere und tolle Shows. Entdecken Sie die faszinierende Welt der Tiere. In unseren vier spannenden Zoowelten, der afrikanischen Flusslandschaft Sambesi, dem imposanten Gorillaberg, dem prächtigen Dschungelpalast und im urig niedersächsischen Meyers Hof erwarten Sie außergewöhnliche Begegnungen, unvergessliche Eindrücke und vor allem jede Menge Spaß für die ganze Familie.
Entfernung ca.: 35 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.zoo-hannover.de

Wisentgehege Springe

Tiererlebnisse in naturbelassener Landschaft. Der Frühlingswald lockt mit Blütenteppichen und Waldvogelgesang. Gestreifte Frischlinge, Wisent- und Elchkälber begeistern ebenso wie die Fohlen der Urwildpferde. Unter alten Bäumen, umgeben von Wasserläufen und Tümpeln, lässt sich an warmen Sommertagen herrlich wandern.
Entfernung ca.: 33 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.wisentgehege-springe.de

Dino-Park Münchehagen

Im Dino-Park Münchehagen gibt’s viel zu sehen:
Über 220 lebensgroße Modelle der Giganten der Urzeit! - Das Naturdenkmal "Saurierfährten" - Deutschlands einzige Schaupräparationswerkstatt! - Zusehen wenn echte Dinoknochen präpariert werden! Uvm.
Entfernung ca.: 20 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.dinopark.de

Hameln

Der Rattenfänger von Hameln, der 1284 in Erscheinung trat, ist seit Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt Hameln und weltbekannt.
Von der Rattenfänger-Halle über die Rattenfänger-Freilichtspiele, das Musical "Rats" bis hin zum Rattenfänger-Literaturpreis - auch heute ist Hameln ohne seine berühmte Sagenfigur nicht vorstellbar.
Entfernung ca.: 40 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.hameln.de

Willkommen in Rinteln an der Weser!

Treten Sie ein in die gute Stube, schauen Sie sich um in der ehemaligen Universitäts- und Festungsstadt. Geschichte und prächtige Weserrenaissance folgen Ihnen auf Schritt und Tritt. Die Messen und Märkte sind weithin bekannt.
Werfen Sie doch einfach mal einen Blick auf die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und kulturelle Angebote. Wetten, da ist auch für Sie etwas dabei.
Entfernung ca.: 30 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.rinteln.de

Inselfestung Wilhelmstein

Mit den wohl einmaligen Segelbooten, den sogenannten Auswanderern, gelangen Sie von Steinhude oder Mardorf nach einer gemütlichen Fahrt über das Meer zur Inselfestung Wilhelmstein.
Entfernung ca.: 20 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.wilhelmstein.de

Steinhuder Meer

Nordwestdeutschlands größter Binnensee, das rund 30 Quadratkilometer große „Steinhuder Meer“ im Westen der Region Hannover, ist Kernstück des 310 qkm großen „Naturparks Steinhuder Meer“ und der attraktivste Landschaftsraum der Region.
Mit dem Fahrrad ums Steinhuder Meer
Steinhude: Der Ausgangspunkt für Ihren Trip ums Meer. Hier ist auch der Boots- und Fahrradverleih.
Mardorf: Die Moorhütte, das gemütliche Kaffee mit dem Baum im Haus. Ein Besuch lohnt sich!
Entfernung ca.: 20 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.steinhuder-meer-portal.de

Erlebniswelt Steinzeichen

Der Jahrtausendblick war Mittelpunkt des Expo-Projekts „Steinzeichen“. Er ist heute ein Identifikationsmerkmal sowohl für die „Erlebniswelt Steinzeichen“ als auch für die Region. Er ist ein Symbol für den Übergang von der Industrie- zur Informationsgesellschaft und für die Besucher von besonderer und nachhaltiger Attraktivität.
Entfernung ca.: 30 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.steinzeichen.de

Schillat Höhle - Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle

1992 bei Sprengarbeiten entdeckt, wurde sie nach mehrjähriger Ausbauzeit am 21. August 2004 als Schauhöhle eröffnet. Sie liegt im Stadtgebiet von Hessisch Oldendorf, Stadtteil Langenfeld. Ihr Besuch beginnt im Huthaus, dem Besucherzentrum. In einem Aufzug mit gläserner Innenwand geht es 45 Meter in die Tiefe. Betrachten Sie das Gestein und lassen Sie viele Millionen Jahre Erdgeschichte an sich vorbeiziehen.
Entfernung ca.: 20 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.schillathoehle.de

Schloss Bückeburg

Das Schloss Bückeburg wird seit seiner Erbauung durchgehend bewohnt; ursprünglich von den Grafen zu Holstein-Schaumburg und ab 1640 von den Mitgliedern der gräflichen, später fürstlichen Familie zu Schaumburg-Lippe, die dort noch heute lebt.
Seit 1925 sind einzelne Räume zu besichtigen, darunter die Schlosskapelle, der Goldene Saal und der große Festsaal.
Entfernung ca.: 30 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.schloss-bueckeburg.de

Schloß Münchhausen

Feierabend - könnte man meinen. Das Pferd, das eben noch einen Reiter über Stock und Stein getragen hat, gönnt sich jetzt ein wenig Ruhe und schaut, wie es auch die Menschen tun, ein bißchen aus dem Fenster. Was draußen passiert, ist immer interessant. Was drinnen los ist, das weiß man ja.
Entfernung ca.: 10 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.schlosshotel-muenchhausen.com

Die Schaumburg

Eine Mischung aus Märchenschloss und englischer Herrensitz-Architektur. Mit herrlichem Ausblick liegt die Schaumburg inmitten grüner Wiesen und gelber Rapsfelder.
Entfernung ca.: 27 km

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.schaumburgerland-tourismus.de


 Folgende Bilder wurden von Pixelio verwendet:

Schloss Marienburg: © Anna Rosin / PIXELIO, Herrenhäuser Gärten: © Anne Bermüller / PIXELIO, Zoo Hannover: © Thomas Förstermann / PIXELIO, Wisentgehege Springe: © catharina zeropa-stangenberg / PIXELIO, Dino-Park Münchehagen: © Dieter Schütz / PIXELIO, Hameln: © Thomas Max Müller / PIXELIO, Willkommen in Rinteln an der Weser!: © Dieter Schütz / PIXELIO, Inselfestung Wilhelmstein: © Susanne von Tiesenhausen / PIXELIO, Steinhuder Meer: © Birgit Winter / PIXELIO, Erlebniswelt Steinzeichen: © lichtkunst.73 / PIXELIO, Schillat Höhle - Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle: © Grey59 / PIXELIO, Schloss Bückeburg: © Thomas, Max Müller / PIXELIO, Schloss Münchhausen: © Sabine Weiße / PIXELIO, Die Schaumburg: © wave111 / PIXELIO

 

 

TO TOP